"Ich möchte stets die besten Produkte für sich sprechen lassen und füge lediglich hinzu, was ich für notwendig erachte", lautet Sebastian Röschs kulinarisches Credo.

 

Was der jüngste Sternekoch der Stadt Zürich hinzufügt, setzt beglückende Akzente – und seien es nur ein paar Spritzer Kirschessig zur roten Beete mit Sauerrahm.

Klassisches Handwerk, Neugier und profunde Produktkenntnis, bis hin zu den unscheinbarsten Blättchen im Wald, sind die Grundpfeiler einer natürlichen, geerdeten Küche, die – ganz unverkrampft – bisweilen auch Kaisergranat oder Gänseleber in Szene setzt.

2020 - Sebastian Rösch

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,